Kantonale Aktionen 2021

Psychische Gesundheit fördern

Deutschschweizer Kantone organisieren im Rahmen ihres Engagements zur Förderung der psychischen Gesundheit Aktionen mit Veranstaltungen und Aktivitäten rund um das Thema psychische Gesundheit.

Kanton Aargau, 2. September bis 1. November 2021

Gemeinsam statt einsam – wir machen psychische Gesundheit zum Thema. Mehr als 30 Institutionen sensibilisieren für das Thema, vermitteln Informationen und schaffen ein Bewusstsein für den Umgang mit psychischer Gesundheit. Es finden unter anderem Referate, Podiumsdiskussionen und Filmvorführungen statt.

Flyer

www.ag.ch/aktionstage

Kanton Basel-Stadt, 24. Oktober bis 3. November 2021

Kino, Friedhofsspaziergang, Paar-Date, interaktive Workshops, Vorträge und mehr – die Basler Aktionstage Psychische Gesundheit 2021 zum Thema «Dazwischen» bieten Interessierten, Angehörigen, Betroffenen und Fachpersonen eine interaktive Plattform für einen offenen Austausch. Mit Hilfe der abwechslungsreichen und informativen Veranstaltungen können Vorurteile abgebaut, Tabus gebrochen und Brücken geschaffen werden.

Flyer

www.allesgutebasel.ch

Kanton Bern, 10. Oktober bis 17. November 2021

Die Berner Aktionstage psychische Gesundheit feiern ihr 10. Jubiläum. Im Fokus stehen unter dem Titel «Generationenbrücke» besonders «Kinder und Jugendliche» und «Menschen im Pensionsalter».

Es werden Events zum Thema psychische Gesundheit bei Kindern, Jugendlichen und Bezugspersonen für Betroffene, Angehörige, Fachleute und Interessierte stattfinden. Dieses Jahr unterstützen 24 Institutionen und Interessenorganisationen die kantonsweite Veranstaltungsreihe. Diese bietet eine breite Auswahl an Veranstaltungen, um sich zu informieren, das Gespräch miteinander zu suchen und somit Vorurteile abzubauen.

Flyer zur Eröffnungs-Matinee in Burgdorf am Sonntag, 10.10.21

www.psychische-gesundheit-bern.ch

Kanton Luzern, 10. Oktober bis 25. Dezember 2021

Achtsam sein und sich etwas Gutes tun. Die Pandemiesituation hat Spuren in der Bevölkerung hinterlassen. Besonders Jugendliche und junge Erwachsene sind von psychischen Belastungen betroffen. Der Kanton Luzern nimmt den Welttag der psychischen Gesundheit am 10.10. zum Anlass auf das Thema aufmerksam zu machen und lanciert eine Social Media Kampagne für Jugendliche zum ABC der Emotionen. Auf der Webseite gesundheit.lu.ch/psyche finden sich unter dem Titel «Sich etwas Gutes tun» Empfehlungen, wie die psychische Gesundheit aktiv gefördert werden kann.

Medienmitteilung, Facebook, Twitter

Kanton Solothurn, 27. Oktober bis 5. November 2021

In der Schweiz sterben jeden Tag im Schnitt zwei bis drei Menschen durch Suizid. Darüber gesprochen wird jedoch nur selten. Das Thema Suizid ist eines von mehreren Tabus, das in das Programm der Aktionstage Psychische Gesundheit Kanton Solothurn 2021 aufgenommen wurde. Die diesjährigen Aktionstage finden vom 27. Oktober bis zum 5. November 2021 statt. An insgesamt 13 Anlässen wird die psychische Gesundheit aus unterschiedlichen Blickwinkeln thematisiert.

www.hinhoeren-so.ch