Kantonale Aktionen

Psychischen Gesundheit fördern

Im Rahmen ihres Engagements zur Förderung der psychischen Gesundheit organisieren verschiedene Deutschschweizer Kantone Aktionen mit Veranstaltungen und Aktivitäten rund um das Thema psychische Gesundheit.

Kanton Aargau, 6. September bis 30. Oktober 2020

Gemeinsam statt einsam – wir machen psychische Gesundheit zum Thema. Mehr als 30 Institutionen sensibilisieren für das Thema, vermitteln Informationen und schaffen ein Bewusstsein für den Umgang mit psychischer Gesundheit. Es finden unter anderem Referate, Podiumsdiskussionen und Filmvorführungen statt.

Flyer

www.ag.ch/aktionstage

Kanton Basel-Stadt, 18. bis 28. Oktober 2020

Kino, Stadtführung, Flirtworkshop, Theater, Slam-Poetry, Lesung und mehr – die Basler Aktionstage Psychische Gesundheit bieten Interessierten, Angehörigen, Betroffenen und Fachpersonen eine interaktive Plattform für einen offenen Austausch.
Das diesjährige Programm der Aktionstage Psychische Gesundheit nähert sich dem Phänomen Sehnsucht unter verschiedenen Blickwinkeln an und fragt dabei immer nach der Bedeutung für unsere psychische Gesundheit.

Flyer

www.allesgutebasel.ch

Kanton Bern, 10. Oktober bis 14. November 2020

Die Berner Aktionstage psychische Gesundheit bieten Events zum Thema psychische Gesundheit für Betroffene, Angehörige, Fachleute und Interessierte. Zum Start der Berner Aktionstage lernen die Besucher*innen das emotionale Alphabet der Kampagne «Wie geht’s dir?» kennen.

Flyer

www.psychische-gesundheit-bern.ch

Kanton Solothurn, 30. Oktober bis 6. November 2020

Die Aktionstage psychische Gesundheit Kanton Solothurn finden unter dem Motto «hinhören!» statt. In der Kantonshauptstadt sowie an diversen anderen Orten im Kanton Solothurn finden täglich kostenlose Veranstaltungen zum Thema psychische Gesundheit statt. Vom Film- und Theaterabend über die Matinée-Lesung bis hin zum Vortrag und zum Podium halten die Aktionstage Psychische Gesundheit Kanton Solothurn 2020 alles bereit.

Flyer

www.hinhoeren-so.ch