Bänkli für Gespräche

Wie fühlst du dich heute? Wie tankst du Energie und was hilft dir, um mit belastenden Situationen umzugehen? Mit den «Wie geht’s dir?»-Bänkli laden wir dich ein, dich hinzusetzen und dich mit Fragen wie diesen und deiner psychischen Gesundheit auseinanderzusetzen. Auf dieser Karte siehst du, wo die Bänkli stehen.

Die «Wie geht’s dir?»-Bänkli bieten eine unkomplizierte Möglichkeit, mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen, sich zuzuhören und über das eigene Wohlbefinden zu reden. Denn Gespräche entlasten, spenden Kraft und machen Hilfe möglich.

Die «Wie geht’s dir?»-Bänkli wurden von den Kantonen umgesetzt, finanziert durch Projektmittel der Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz. Mit der Aktion werden die Gemeinden unterstützt, das Umfeld bewegungs- und begegnungsfreundlicher zu gestalten.

Teilnehmende Kantone und Gemeinden:

Appenzell Ausserrhoden

Appenzell Innerrhoden

Basel-Landschaft

Luzern

Nidwalden

Obwalden

Schaffhausen

Schwyz

St. Gallen

Solothurn

Zürich